Horizont

Horizont
m; -(e)s, -e
1. horizon; am Horizont on the horizon; die Sonne sank unter den Horizont the sun sank (oder disappeared) behind the horizon
2. fig. horizon; beschränkter oder enger Horizont narrow horizons Pl.; großer oder weiter Horizont broad view (oder horizon); seinen Horizont erweitern broaden one’s horizons Pl.; das erweitert den Horizont it broadens your horizons Pl. (oder the mind); das geht über seinen Horizont that’s beyond him
3. GEOL. horizon
* * *
der Horizont
skyline; horizon
* * *
Ho|ri|zọnt [hori'tsɔnt]
m -(e)s, -e (lit, fig)
horizon; (GEOL AUCH) zone

am Horizont — on the horizon

das geht über meinen Horizont (fig) — that is beyond me or my comprehension

er hat einen begrenzten or beschränkten Horizont — he has limited horizons

künstlicher Horizont (Aviat) — artificial horizon

* * *
der
(the line at which the earth and the sky seem to meet: The sun went down below the horizon; A ship could be seen on the horizon.) horizon
* * *
Ho·ri·zont
<-[e]s, -e>
[horiˈtsɔnt]
m horizon
am \Horizont on the horizon
künstlicher \Horizont LUFT artificial horizon
ein begrenzter [o beschränkter] \Horizont a limited horizon
einen begrenzten [o beschränkten] \Horizont haben to have a limited horizon
über jds akk \Horizont gehen to be beyond sb['s comprehension]
* * *
der; Horizont[e]s, Horizonte (auch fig.) horizon

am Horizont — on the horizon

seinen Horizont erweitern — (fig.) widen or expand one's horizons pl.

hinter dem Horizont — below the horizon

über jemandes Horizont (Akk.) gehen(fig.) be beyond somebody; go over somebody's head

* * *
Horizont m; -(e)s, -e
1. horizon;
am Horizont on the horizon;
die Sonne sank unter den Horizont the sun sank (oder disappeared) behind the horizon
2. fig horizon;
beschränkter oder
enger Horizont narrow horizons pl;
großer oder
weiter Horizont broad view (oder horizon);
seinen Horizont erweitern broaden one’s horizons pl;
das erweitert den Horizont it broadens your horizons pl (oder the mind);
das geht über seinen Horizont that’s beyond him
3. GEOL horizon
* * *
der; Horizont[e]s, Horizonte (auch fig.) horizon

am Horizont — on the horizon

seinen Horizont erweitern — (fig.) widen or expand one's horizons pl.

hinter dem Horizont — below the horizon

über jemandes Horizont (Akk.) gehen — (fig.) be beyond somebody; go over somebody's head

* * *
-e m.
horizon n.
skyline n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • HORIZONT — (Eigenschreibweise in Majuskeln) ist eine Fachzeitung für Marketing, Werbung und Massenmedien. Sie erscheint in Deutschland und Österreich mit eigenen Versionen. In Deutschland wird „Horizont“ vom Deutschen Fachverlag in Frankfurt am Main… …   Deutsch Wikipedia

  • Horizont [1] — Horizont nennt man diejenige Ebene, welche die Erde im Beobachtungsort tangiert, also auf der Lotrichtung in diesem Punkte senkrecht steht. Gewöhnlich denkt man sich diesen Horizont dargestellt durch die Schnittlinie der Tangentialebene mit der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Horizont — (v. griech. horizein, »begrenzen«, Gesichtskreis), der Kreis, in dem sich scheinbar der halbkugelförmige Himmel und die Erdoberfläche schneiden, wenn man sich auf offenem Meer oder in einer weiten Ebene befindet. Der Standpunkt des Beobachters… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Horizont — Horizont. Befindet man sich auf freiem Felde, auf einer Ebene, so sieht man rings um sich her einen scharf gezogenen Kreis, welcher Erde und Luft begrenzt, eine Erscheinung, die mitten auf dem Meere, entfernt von den Küsten, noch auffallender ist …   Damen Conversations Lexikon

  • horizont — horìzont m <G mn nātā> DEFINICIJA 1. geogr. kružna prividna crta koja kao granica dijeli nebo i površinu Zemlje; obzor 2. mreža transportnih i ventilacijskih hodnika, otkopna radilišta na određenoj razini u podzemnom rudniku 3. pren. razina …   Hrvatski jezični portal

  • Horizont — »scheinbare Begrenzungslinie zwischen Himmel und Erde; Sichtgrenze; Gesichtskreis (auch im übertragenen Sinne)«: Das Substantiv wurde im 17. Jh. aus lat. horizon (Gen.: horizontis) entlehnt, das seinerseits aus griech. horízōn (ergänze: kýklos)… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Horizont — (v. gr. der Begrenzer), der Kreis, welcher auf einer Ebene od. einer Wasserfläche die Erdfläche von dem scheinbaren Himmelsgewölbe trennt. In dem Maße, als durch Erdgegenstände (Berge, Wälder, Gebäude etc.) diese Kreislinie unterbrochen wird, ist …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Horizont [2] — Horizont, geologischer, oder geologisches Niveau, wird eine Schicht von einem bestimmten Alter bezeichnet, das in erster Linie durch die in der Schicht enthaltenen Verfeinerungen bezeichnet wird. Der Begriff deckt sich also mit dem Alter der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Horizónt — (grch.), Gesichtskreis, die durch die Krümmung der Erde bewirkte, bei unbeschränkter Aussicht eine Kreislinie bildende scheinbare Abgrenzung der als kreisrunde Ebene (Horizontalebene) erscheinenden Oberfläche der Erde oder des Meers von dem… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Horizont — Horizont, Gesichtskreis, der unsere Aussicht auf freier Ebene begränzende Kreis. Auf einer freien, weiten Ebene erscheint uns die sichtbare Erdoberfläche als eine kreisrunde Fläche, in deren Mittelpunkt wir uns befinden, und die ringsum von dem… …   Herders Conversations-Lexikon

  • horìzont — m 〈G mn nātā〉 1. {{001f}}geogr. kružna prividna crta koja kao granica dijeli nebo i površinu Zemlje, obzor 2. {{001f}}mreža transportnih i ventilacijskih hodnika, otkopna radilišta na određenoj razini u podzemnom rudniku 3. {{001f}}pren. razina… …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”